Merci, Danke, Thank you!
Merci, Danke, Thank you!

 An enger Zäit, déi gepräägt ass vu Suergen an Angscht hu mir den Diaylse Patienten e Mask,...

 
Scheckiwerreechung vun der Amicale des Anciens Amis des Sport Lëtzebuerg Fëschmaart
Scheckiwerreechung vun der Amicale des Anciens Amis des Sport Lëtzebuerg Fëschmaart

MERCI der Amicale des Anciens Amis des Sports Lëtzebuerg-Fëschmaart fir de generéisen Don.

 
Europäesch Spiller fir Transplantéierter an Dialyse-Patienten
Europäesch Spiller fir Transplantéierter an Dialyse-Patienten

Dëst Joer sinn d'Europäesch Spiller fir Transplantéierter an Dialyse-Patienten zu Dublin vum 2-9...

 
Scheckiwerreechung vum Lions Club Luxembourg Europe
Scheckiwerreechung vum Lions Club Luxembourg Europe

Viru kuerzem huet de LIONS Club Luxembourg-Europe Schecken am Gesamtwäert vun 20.000 € u 4...

 
Menu de Noël
Menu de Noël

Veuillez trouver le menu de Noel créé par le centre de dialyse CHL Luxembourg sous la rubrique...

×

Warnung

RokSprocket needs the RokCommon Library and Plug-in installed and enabled. The RokCommon System Plug-in needs to be before the RokSprocket System Plug-in in the Plug-in Manager

Vereinsgründung

Im Jahre 2004 haben einige Patienten, Pflegepersonen und Ärzte den Freundeskreis als gemeinnützigen Verein nach luxemburgischem Recht gegründet. Heute hat der Verein etwa 80 Mitglieder.

Vereinszweck

Der Freundeskreis dient dem Zweck:

  • Die Öffentlichkeit für die ständig fortschreitenden Nierenkrankheiten zu sensibilisieren und sich für eine effektive Prävention einzusetzen;
  • Durch regelmässige Treffen die Gemeinschaft der Betroffenen zu stärken und jedem einzelnen so viel Unterstützung durch Austausch sowie durch bereitgestellte Informationen zur Verfügung zu stellen, damit er oder sie ein relativ unabhängiges Leben trotz der chronischen Nierenkrankheit weiterhin führen kann;
  • Die neuesten medizinischen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Literatur an alle Betroffenen weiterzugeben;
  • Im Dialog mit den zuständigen Ärzten und Pflegepersonal eine optimale Versorgung des einzelnen sicherzustellen.

Unser Motto

Patienten für Patienten